Leichtathletik-Verband Nordrhein e.V.

LAZ Puma Rhein-Sieg dominiert bei LVN-Region Südost 10 km Straßenlaufmeisterschaften

Montag, 18. Oktober 2021 17:20
Detlev Ackermann

Nach langer Abstinenz konnte die LVN-Region Südost aufgrund der aktuell guten Corona-Situation für die ambitionierten Läuferinnen und Läufer endlich wieder eine Straßenlaufmeisterschaft anbieten. Gemeinsam mit dem TV Refrath als örtlichem Ausrichter lud man zum traditionellen Herbstlauf in den Königsforst zum Lauf über 10 Kilometer ein, in den die Meisterschaftswertung integriert war. Bei kühlen Temperaturen und herbstlichem Bilderbuchwetter fanden sich insgesamt 127 Läuferinnen und Läufer ein.

"Endlich wieder ein Lauf", hieß es fast einstimmig von den Läuferinnen und Läufer am Start, die dem Startschuss ungeduldig entgegenfieberten. Nach einer kurzen Begrüßung durch Organisator Jochen Baumhof und Laufwart Detlev Ackermann nahm das wettkampfhunrige Teilnehmerfeld die attraktive Wendepunktstrecke unter die Füße.

Aus Sicht der Meisterschaftswertung war das Endergebnis mehr als eindeutig. Sowohl in der Gesamt-, als auch Mannschaftswertung dominierte ganz klar Der LAZ Puma Rhein-Sieg. Lediglich Tom Peiter von der LG Gummersbach machte den Läuferinnen und Läufern vom LAZ einen Strich durch die Rechnung und sicherte sich mit 33:52 Minuten in der Gesamtwertung den 2. Platz und somit den Vize-Titel. Regionsmeister wurden Torsten Graw (33:21) und Sonja Vernikov (36:50). Silber ging bei den Frauen an Marlen Günther (39:08). Bronze ging an Wolfgang Krechel (36:30) und Sarah Valder (39:40). Vom Rennverlauf her zeichnete sich bei den Männern die Zieleinlauffolge bereits in der ersten Hälfte des Rennens ab. Bei den Frauen umrundete Sarah Valder, dicht gefolgt von Marlen Günther fast zeitgleich den Wendepunkt, wobei Marlen Günther dann in der zweiten Hälfte überholte und Valder mit Abstand hinter sich lassen konnte. Zu den Zeiten sei noch erwähnt, dass die Strecke ein recht welliges Profil mit einigen Höhenmetern aufzeigte.

Insgesamt war es eine schöne und erfolgreiche Veranstaltung. Den Teilnehmern wurde mit einer herrlichen Streckenführung durch den Königsforst und einer üppigen Nachzielverpflegung viel geboten.

Der Vorstand der LVN-Region Südost bedankt sich bei allen Beteiligten des TV-Refrath für die durchweg gelungene Veranstaltung und gratuliert allen Meisterschaftsteilnehmern zu ihren Erfolgen.

Ergebnisliste: rhl_2021-10_km_e-liste_mw-lvn_regio